Drucken

Freundschaftssingen in Wieden

Geschrieben von Vorstand.

Am vergangenen Sonntag besuchten wir mit einer Busladung die Sängerfreunde aus Wieden. Anlass war der 160.Geburtstag des MGV Wieden. Zusammen mit ein paar Fans fuhren wir um 09:00 an der Kulturfabrik los um gegen 11:00 Uhr am Frühschoppen teil zu nehmen.
Natürlich liessen es sich einige unserer Kameraden es sich nicht nehmen, den Bierstand zu "testen". Mit Schrecken stellten einige fest, dass die Brauerei Ganter gar nicht soooo schlechtes Bier braut (Wenn man es mit Sprudel verdünnt). Sieben Bier sind schliesslich auch eine Mahlzeit...

Um 14:30 standen wir dann auf der Bühne und zeigten gut gelaunt und mit positiver Bühnenpräsenz unser Können. Wir sangen das Heimatlied, Santiano, Wir sind die alten Säcke, die Mühle im Schwarzwald. Das Feedback des Publikums war toll! Also liessen wir uns ganz "spontan" zu einer Zugabe (Es lebe unser Bier) verleiten.

Nach unserem Auftritt wurde Lena an der Likör-BAR wieder mit unserer Anwesenheit beglückt. Kurz vor der Rückfahrt gab Konrad dann noch zusammen mit dem Wiedener Bürgermeister ein Heimatlied zum besten. Netterweise haben wir als Proviant noch eine Kiste Fürstenberg (!) mit an die Hand bekommen, was die Laune während der Fahrt natürlich hervorragend beeinflusste.

Vielen Dank an alle, die dabei waren!

Unsere Facebook Fanseite